Negative Facebook-Bewertungen: Was tun?

Negative Facebook-Bewertungen: Was tun?

Please follow and like us:
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://blog.jusdirekt.com/negative-facebook-bewertungen-was-tun
Twitter
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE
LinkedIn

Unternehmen und Unternehmer, die sich auf Facebook oder anderen sozialen Medien präsentieren, können sich seit Ende 2013 von Usern in Form von Sternen oder in Form von Stern – Textkombinationen bewerten lassen. Doch was soll man machen, wenn reputationsschädigende Kommentare, Lügen oder unwahre Kritik gepostet werden oder eine Herabsetzung des Unternehmens oder des Unternehmers persönlich durch negative Bewertungen gezielt provoziert wird?

Das Rating auf Facebook funktioniert wie folgt: Facebook-User können Unternehmen mit ein bis fünf Sternen bewerten und – wenn gewünscht – auch einen entsprechenden Kommentar dazu abgeben. Sichtbar sind auf der Unternehmensseite immer die Gesamtanzahl der Bewertungen und der Bewertungsdurchschnitt in Punkten.

Einzelne Negativbewertungen können aber nicht ohne weiteres persönlich gelöscht werden. Hier hat man nur die Möglichkeit, mittels Button rechtswidrige Rezensionen und Kommentare an Facebook zu melden. Reine Sternbewertungen ohne Text kann man in der Regel nicht löschen lassen, da diese der freien Meinungsäußerung unterliegen.

Aber Aufgepasst: Rechtswidrige Kommentare, Schmähkritik und unwahre Tatsachenbehauptungen können Sie durch Facebook löschen lassen. Wird die Bewertung trotz Meldung nicht gelöscht, sollten Sie juristische Hilfe in Anspruch nehmen!

Darüber hinaus kann natürlich auch der Verfasser einer derartigen Rezension kostenpflichtig abgemahnt werden. In besonders schwerwiegenden Fällen können Sie auch eine Strafanzeige wegen Beleidigung, Verleumdung oder übler Nachrede stellen.

Obwohl gemäß der AGBs von Facebook kein Anspruch auf die Entfernung reiner Sternbewertungen ohne Text besteht, sollten Sie bei Verdacht auf eine gezielte Herabstufung Ihres Unternehmens durch Negativbewertungen ebenfalls aktiv werden. Haben Sie Hinweise dafür, dass beispielsweise ein Konkurrent gezielt eine Reputationsschädigung herbeiführen will, können Sie ebenfalls die Löschung der Sternbewertungen verlangen und notfalls auch gerichtliche Schritte einleiten.

Sind Sie von rechtswidrigen Rezensionen oder einer gezielten Herabsetzung Ihres Unternehmens durch negative Sternbewertungen auf Facebook betroffen?

Dann kontaktieren Sie uns in unserer Kanzlei! Wir überprüfen für Sie die Rechtmäßigkeit entsprechender Facebook-Bewertungen und besprechen mit Ihnen Ihre rechtlichen Möglichkeiten.